Meine Rede zum Wildtierhandel

Rund 70 Prozent der Krankheitserreger, die auf den Menschen übertragen werden, stammen aus dem Tierreich. Die verstärkte Nutzung bislang ungestörter Lebensräume und die damit verbundene Nähe zu wildlebenden Tieren sowie der Handel mit Wildtieren auf Wildtiermärkten trägt zur Erhöhung des Risikos einer Virenübertragung auf den Menschen bei. Je enger der Mensch der Natur und wilden Tieren auf den Leib rückt desto größer ist also die Gefahr einer Übertragung von Viren.

Deshalb ist Naturschutz, ist von Menschen unberührte Natur, so wichtig!