Anschließend an den Fürther Termin ging es weiter nach Neustadt an der Aisch.
Dort besuchte Carsten Träger und sein Landtagskollege Harry Scheuenstuhl zusammen mit Florian Pronold die Firma Frankenbrunnen.
Hier fand der Staatssekretär klare Worte.
Kein amerikanisches (unkonventionelles) Fracking.
Im Gegensatz zur Vorgängerregierung wollen die zuständigen Bundesministerien unter Barbara Hendricks und Sigmar Gabriel einen Gesetzesentwurf in den...

Weiterlesen

Humanitäre Hilfe für Flüchtlinge im Irak und Kampf gegen die Terrororganisation IS

Der Vorstoß der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat die Lage im Irak und in der Region dramatisch verändert. Bedroht ist das Leben von Millionen Menschen, die Stabilität des Irak und der ganzen Region und nicht zuletzt angesichts der Vielzahl ausländischer Kämpfer auch unsere Sicherheit in Deutschland und Europa.
Nach allem, was aus den zugänglichen Quellen zu...

Weiterlesen

Das muss einen guten Grund haben. Richtig!

Die Ice Bucket-Challenge, die“Eiskübel-Mutprobe”, ist ein Trend auf Facebook, der auf Amyothrophe Lateralsklerose (ALS) aufmerksam machen soll.

Weiterlesen

Der Bundestag öffnet in diesem Jahr seine Türen wieder für die Öffentlichkeit. Interessierte Besucherinnen und Besucher können amSonntag,  7. September 2014, von 9 bis 20 Uhr im Reichstagsgebäude, im Paul-Löbe-Haus und im Marie-Elisabeth-Lüders-Haus in Berlin Einblick in den Parlamentsalltag nehmen.
Ich selbst werde um 12:30 Uhr eine Rede über den Parlamentarischen Beirat für nachhaltige Entwicklung halten.

Bereits zum elften Mal können...

Weiterlesen

Am 7. August besuchten der umweltpolitische Sprecher der SPD-Landesgruppe im Bundestag Carsten Träger, MdB und der landwirtschaftspolitische Sprecher der Landtags-SPD Horst Arnold, MdL auf Anregung der Bezirksrätin Elke Zahl (SPD) das Bildungszentrum in Triesdorf. Ziel war es sich über die Erfolge bei Versuchen mit verschiedenen Energiepflanzen zu informieren.

Der Leiter der landwirtschaftlichen Lehranstalten Otto Körner führte die Abgeordneten...

Weiterlesen

Die Unterbezirkskonferenz der jungen Alten in der SPD - der Arbeitsgruppe 60plus - war wieder einmal spannungsgeladen und themenorientiert.
Ich war eingeladen um über meine ersten Monate im Deutschen Bundestag zu referieren. 
TTIP, Fracking, Mindestlohn, Rente mit 63 usw., kein Thema wurde ausgelassen.
Kompetent und engagiert wurde in der Gaststätte "Zur Friedenseiche" in Cadolzburg diskutiert.
Einhellig waren wir der Meinung, dass wir SPD´ler im...

Weiterlesen

Der Bezirksparteitag in Treuchtlingen hatte die schwere Aufgabe eine Nachfolgerin oder einen Nachfolger für Christa Naas zu wählen. Christa Naas leitete über 18 Jahre den Bezirk Mittelfranken.
Stephanie Schäfer und ich haben uns um diese Nachfolge beworben.
Es war von Anfang an ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Doch am Ende, unserer mit Engagement auf beiden Seiten geführten Vorstellungsreden, mussten die Delegierten in der Treuchtlinger Stadthalle...

Weiterlesen

Zu Beginn besuchten wir das Steiner Schloss. Hier gab uns Anton-Wolfgang von Faber-Castell, einen sehr interessanten Einblick in das Unternehmen. 
Faber-Castell ist ein deutscher Hersteller von Schreibwaren. Mit einer Produktion von ca. zwei Milliarden holzgefassten Stiften pro Jahr ist Faber-Castell der weltgrößte Hersteller von Bunt- und Bleistiften. Das Unternehmen beschäftigt nach eigenen Angaben etwa 7000 Mitarbeiter in 14 Fertigungsstätten...

Weiterlesen

Zu Beginn unserer dreitägigen Landesgruppenklausur haben wir uns im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) bei dessen Präsidenten Dr. Manfred Schmidt über die aktuelle Situation von Migranten und Flüchtlingen informiert.

Weiterlesen

Gemeinsam mit Harry Scheuenstuhl, dem Landtagsabgeordneten aus dem Stimmkreis  Fürth-Land, betreiben wir nun ein Bürgerbüro ins Ansbach. Dort stehen wir in Bürgersprechstunden Rede und Antwort und sind dort durch Ansprechpartner vertreten. Damit es auch für die Menschen in der Region eine Anlaufstelle für Landtag und Bundestag gibt.

Weiterlesen