Straßenwahlkampf!

Franken ist schön, seine Marktplätze insbesondere und am allerschönsten die Infostände darauf - in allen Farben leuchten sie, dekoriert mit bunten Papieren und kleinen Geschenken, die die Gunst der Wähler gewinnen wollen. Es ist Wahlkampf in Franken - Straßenwahlkampf!

Und ich bin natürlich mitten drin: Letzte Woche Vach, Markt Erlbach, Bad Windsheim und Burgbernheim, diese Woche Diespeck, Scheinfeld, Neustadt, Uffenheim, Trautskirchen, Dietersheim und Langenzenn - und wir haben gerade erst angefangen. Die Stimmung ist deutlich besser als die Umfragen und wir wissen, dass sich 10 Prozent der Wähler erst in den letzten 24 Stunden entscheiden. Da lohnt sich wirklich jedes einzelne Bürgergespräch. Es sind noch 14 Tage auf der Road to Berlin.