Newsletter

Liebe Leserin, lieber Leser, 

wie Sie sehen, hat mein Newsletter ein neues Gesicht. Besser gesagt: "unser" Newsletter. Denn ab sofort möchten meine mittelfränkischen Kolleginnen und ich Sie in Zukunft gemeinsam über unsere Arbeit in Berlin informieren. Dazu bündeln wir unsere Kräfte, jeder berichtet aus seinem Fachbereich. Damit erhalten Sie automatisch einen umfassenderen Überblick über die Vielfalt unserer Arbeit.

Ich hoffe sehr, dass auch Sie diesen Einfall für eine gute Idee halten, und wünsche Ihnen viel Freude bei der Lektüre.

Herzliche Grüße

Ihr 

Carsten Träger