Landtags- und Bezirkstagswahl in Bayern

Ganz ehrlich: Rückenwind ist anders. Aber eine schlechte Ausgangslage auch. Wir haben ein wenig zugelegt, aber mit einer absoluten Mehrheit der CSU können wir - natürlich - auch nicht zufrieden sein. Da tröstet auch nicht, dass die Neoliberalen im hohen Bogen völlig zurecht aus dem Parlament geflogen sind. Ich habe das völlige Desinteresse des Herrn Wirtschaftsministers Zeil am Schicksal von Quelle nicht vergessen...

Wie hat einst Olli Kahn gesagt? - "Mund abputzen, weiter machen." Wie so oft erklärt eine Fußball-Phrase treffend die Situation. Skandalös finde ich allerdings, dass im Land von Labtop und Lederhose immer noch keine Auszählungen der Zweitstimmen zur Landtagswahl vorliegen, obwohl die ehrenamtlichen Auszähler schon längst mit den Auszählen fertig sind! Es sind schon weit mehr als 24 Stunden seit der Wahl vergangen und wir warten immer noch.

Noch 5 Tage auf dem Weg nach Berlin.