Umweltministerin Barbara Hendricks eröffnet offiziell das Standortauswahlverfahren. Wir suchen ein Endlager für Atommüll für nicht weniger als 1 Million Jahre! Allein die Suche wird mindestens 15 Jahre dauern. Was für eine Aufgabe!

Weiterlesen

Am 1. September 1939 hat Hitler-Deutschland mit dem Überfall auf Polen die Katastrophe des 2. Weltkriegs ausgelöst. Zum Antikriegstag deshalb: Nie wieder Krieg! Nie wieder Faschismus!

Weiterlesen

Als Abgeordneter besucht man viele Veranstaltungen. Eine meiner absoluten Lieblingsveranstaltungen ist das traditionelle Rübenessen, das der SPD Ortsverein Diespeck seit 30 Jahren jedes Jahr veranstaltet - nicht nur, weil ich gerne mitesse und weil die Vorbereitung richtig Spaß macht, sondern auch weil ich dort direkt mit vielen Menschen aus meinem Wahlkreis ins Gespräch komme. Und mit meinem Kollegen Harry Scheuenstuhl aus dem Bayerischen...

Weiterlesen

Die eigene Wohnung ist der wichtigste Ort, in den eigenen vier Wänden will man sich wohl, beschützt und sicher fühlen. Beim zweiten Teil seines Besuchs in meinem Wahlkreis zeigte Dr. Johannes Fechner, wie unsere SPD den Bürgerinnen und Bürger bei diesem Gefühl unterstützen will und kann. In Neustadt, bei einer gut besuchten und lebhaften Podiumsdiskussion im „Scharfen Eck“, konnte er den Teilnehmern konkrete Lösungen anbieten, ihr Eigenheim...

Weiterlesen

Die Frage, wie wir den gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken, zum Beispiel über die Generationen hinweg, ist von zentraler Bedeutung für unser Land. Zum 1. Januar ist das neue Bundesprogramm zur Förderung von Mehrgenerationenhäusern gestartet. Im Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum Fürth treffen sich Mütter, Väter, Kinder, Omas, Opas und viele andere Bürgerinnen und Bürger, um Kontakte zu knüpfen, sich weiterzubilden oder ihre Freizeit zu...

Weiterlesen

Neues aus der SPD Fraktion

Pressemitteilungen

  • Standortkonzept zur Infrastrukturgesellschaft regional ausgewogen

    Das von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer heute vorgestellte Standortkonzept zur Infrastrukturgesellschaft Autobahn wurde von der Verkehrsministerkonferenz einstimmig angenommen. Insgesamt stellt sich der Vorschlag regional ausgewogen dar. Mit zehn Niederlassungen und zunächst 38 Außenstellen ist sichergestellt, dass die Kompetenz vor Ort erhalten bleibt. Durch die Entscheidung, das neue Fernstraßen-Bundesamt in Leipzig anzusiedeln, wird der Osten gestärkt. Auf Untergesellschaften wurde verzichtet, erklärt Kirsten Lühmann.

  • Die Deutsche Welle als mediale Stimme Deutschlands finanziell stärken

    Für uns besteht kein Zweifel: Wir wollen die Deutsche Welle finanziell weiter stärken und ihr Budget auf ein vergleichbares Niveau der französischen und britischen Auslandssender erhöhen. Nur so kann die Deutsche Welle auf Augenhöhe agieren und ihre Aufgabe als Auslandssender Deutschlands erfüllen, erklärt Martin Rabanus.

  • Jetzt deutlich mehr ausbilden in Gesundheits-, Erziehungs- und Sozialberufen

    Die Anfängerzahlen bei den Ausbildungsberufen des Erziehungs-, Gesundheits- und Sozialwesens müssen deutlich steigen, um für die Zukunft ausreichend Absolventen für die Berufspraxis zu gewinnen. Der jüngste Berufsbildungsbericht 2018 verdeutlicht Stagnation und keinen Aufbruch bei der Ausbildung in diesen Schlüsselberufen, erklären Rainer Spiering, Martin Rabanus und Ernst Dieter Rossmann.